Deutsch unten:

Yesterday was our first match of the new Regional League season and club home derby saw the BSC Bruisers come away with a 0:56 loss against their club buddies at BSC Rugby. They were relegated from the 2nd Bundesliga at the end of last season, so we knew it wasn’t going to be an easy match! Despite the result we showed some solid work in defence and scrums as well as some good runs in attack. Sadly, our legs turned a little heavy in the second half and we weren’t able to get some ‘honour points’ on the scoreboard! Congratulations to our new player Richard Gormley for becoming our man of the match and we wish a speedy recovery to Magín De La Flor Aguirre!

Photo Ⓒ Christian Mentz

Die BSC Bruisers unterlagen gestern im vereinsinternen Duell und Auftaktspiel der neuen Regionalligasaison dem aus der zweiten Bundesliga relegierten @BSC Rugby mit 0:56. Dem deutlichen Ergebnis entgegen hat in der Abwehr und im Gedränge einiges gut funktioniert und auch nach vorne gab es ein paar gelungene Aktionen, aber die Beine wurden uns zu früh zu schwer und wir mussten das Spiel ohne den eigentlich verdienten Ehrenversuch beenden. Gratulation an unseren Neuzugang und Spieler des Tages Richard Gormley und gute Besserung an Magín De La Flor Aguirre!